Projektmanagement Live. Was bewegt die Region Villingen-Schwenningen?

Die GPM-Regionalgruppe lädt ein:

Projektmanagement trifft auf traditionelle Bierkultur: Wir möchten Sie herzlich zu einer neuen Veranstaltung der Regionalgruppe einladen.
Wann:   21. Juni 2018, ab 18.00 Uhr
Wo:        Fürstlich Fürstenbergische Brauerei Donaueschingen

Worum geht’s?

Dieses Mal entführen wir Sie in die Welt der Biere und geben interessante Einblicke in die Geheimnisse der Braukunst. Wir besuchen die traditionsreiche Fürstlich Fürstenbergische Brauerei in Donaueschingen, deren Brauwurzeln bis ins 13. Jahrhundert reichen. Dort werden wir nach einer schmackhaften Bierverkostung wieder aktuelle Themen aus der Welt des Projektmanagements aufgreifen. Das, was Sie in der Region bewegt. Und wie Sie PM live erleben.
Wir möchten den Abend unter anderem gerne zu einem interaktiven Dialog nutzen, mit Ihnen über Ihre Interessen und Wünsche, Anmerkungen und Erwartungshaltungen an die Region zu diskutieren. Welche Berührungspunkte mit Projektmanagement haben Sie im täglichen Arbeitsleben? Welche Erwartungen haben Sie an die GPM, welche an die Region im Speziellen?

Die Brauerei:

Sie zählt zu den größten deutschen Braustätten und hat seit mehr als 730 Jahren hat eine einzigartige Bierkultur geprägt, die weit über den Süden hinaus höchste Anerkennung findet. Umweltschonende Technologien und regionale Wertschöpfung mit Rohstoffen aus der Region sind essenzielle „Zutaten“ für die Zukunftsfähigkeit des Traditionsunternehmens

Kommen Sie vorbei!

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Die Regionalgruppe Villingen-Schwenningen freut sich auf Sie!