INCOVIS Mitarbeiter doziert an der DHBW

Die DHBW Stuttgart Campus Horb zählt seit Beginn des Wintersemesters 2014/2015 unseren INCOVIS Berater Steffen Moser zu ihren fachbezogenen Dozenten. Der Consultant ist seit Februar 2013 bei der INCOVIS Group, genauer im Bereich INCOVIS Projekt- & Prozessberatung  GmbH beschäftigt. Die einmalige Chance am Campus Horb für die DHBW Stuttgart zu dozieren konnte sich der Jungberater nicht entgehen lassen. Der 25-jährige Masterabsolvent hat selbst den Bachelor of Engineering im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW absolviert. Aktuell lehrt der INCOVIS Berater in den Vorlesungen des 3.Semesters „Management of Innovation“ und des 5.Semesters „Methodik Prozessmanagement“.

 „Es ist wichtig, Studenten selbständig im Rahmen von Business Cases und Praxisbeispielen arbeiten zu lassen, damit die Wissensvermittlung für die Fachgebiete Innovations- und Prozessmanagement einfacher und interessanter gestaltet werden kann“, sagt Moser, der ebenfalls aus der Vertiefungsbereich Produkt- und Prozessmanagement kommt.

Im Rahmen seiner Masterthesis an der SCMT (Steinbeis Center of Management and Technology GmbH) zum Thema „Entwicklung eines Beratungsprodukts zur ganzheitlichen Geschäftsprozessoptimierung“ hat Moser bereits das Themenfeld Industrie 4.0 in der INCOVIS Group angetrieben und den Fokus auf eine gleichzeitige Betrachtung von material- und informationsflussorientierten Prozessen gelegt. Durch ihn ist damit ein wesentlicher Beitrag in der Entwicklung zur Prozessoptimierungsmethodik WertstromPLUS geleistet worden.